Heilige Anna

5
5/5
24 Bewertungen

Kategorie

Redaktion

Die Kirche der Heiligen Anna, die auch als Kloster der Heiligen Anna bekannt ist, ist ein historischer christlicher Wallfahrtsort auf der wunderschönen griechischen Insel Mykonos. Das Kloster ist eine der malerischsten Stätten auf Mykonos und ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Die Kirche befindet sich in der Altstadt von Mykonos, umgeben von schönen weiß getünchten Gebäuden und gepflasterten Straßen.

Der Legende nach wurde die heilige Anna, die Schutzpatronin von Mykonos, im elften Jahrhundert geboren und residierte in dem ihr zu Ehren errichteten Kloster. Die Kirche der Heiligen Anna wurde im traditionellen Stil der Kykladen erbaut, mit dem ikonischen Glockenturm, der in vielen Städten auf den Kykladeninseln zu sehen ist. Es wird angenommen, dass das Kloster am Tag der Geburt der Heiligen Anna von der Jungfrau Maria gesegnet wurde.

Die Kirche ist bekannt für ihre einzigartige und beeindruckende Kunst und Architektur, zu der eine exquisite Marmormauerwerkfassade, eine atemberaubende handbemalte Kuppel, wunderschöne Bögen und Galeriegänge gehören. Im Inneren finden Besucher eine Reihe religiöser Kunstwerke und Statuen. Eines der beeindruckendsten Stücke ist eine Ikone der Jungfrau Maria aus dem 15. Jahrhundert.

Das Kloster liegt etwas außerhalb der Stadt Ano Mera, nur wenige Kilometer von Mykonos-Stadt entfernt. Sie wurde ursprünglich 1025 n. Chr. von Kaiser Alexios I. von Konstantinopel errichtet und später 1578 restauriert. Die Kirche ist ein beliebtes Ziel für Pilger, die hierher kommen, um zu beten und die heilige Anna zu ehren.

Die Kirche der Heiligen Anna ist ein wichtiger Teil der Geschichte von Mykonos und ein großartiges Ziel für diejenigen, die die wahre Schönheit der Insel erleben möchten. Die Aussicht von der Kirche; Blick auf die Stadt und das nahe Meer sind atemberaubend.

Die Kirche der Heiligen Anna ist täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, außer mittwochs, dem Ruhetag für die lokale Bevölkerung. Es wird eine Eintrittsgebühr von 5 Euro pro Person erhoben, die bei der Ankunft zu entrichten ist und hilft, die Kosten für den Betrieb des Klosters zu decken.

Der Besuch der Kirche der Heiligen Anna ist ein fesselndes Erlebnis und ein Muss für diejenigen, die die Kultur und Religion von Mykonos in ihrer authentischsten Form erleben möchten. Es ist eine Erinnerung an die wichtige Geschichte der Insel und ein unglaubliches Zeugnis der Schönheit, Kunstfertigkeit und Kultur der Insel.

Tipps

Schmeckt

Eigenschaften

Einzelheiten

Wo Sie sein werden

Bedingungen und Regeln

{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
3,5 Stunden
Für eine volle Rückerstattung stornieren Sie bitte mindestens 24 Stunden ...
€70
/pro Person
4.9/5
5 Stunden
Private Tour
Für eine volle Rückerstattung stornieren Sie bitte mindestens 24 Stunden ...
€1,000
/Gruppe
4.9/5
0.8 Stunden
Private Tour
Alle Verkäufe sind endgültig. Keine Rückerstattung ist möglich ...
€2,140
/pro Person
0/5
2,5 Stunden
Für eine volle Rückerstattung stornieren Sie bitte mindestens 24 Stunden ...
€65
/pro Person
4.3/5
10 Stunden
Alle Verkäufe sind endgültig. Keine Rückerstattung ist möglich ...
€87
/pro Person
0/5
7 Stunden
Alle Verkäufe sind endgültig. Keine Rückerstattung ist möglich ...
€91
/pro Person
5.0/5
5 Stunden
Für eine volle Rückerstattung stornieren Sie bitte mindestens 24 Stunden ...
€96
/pro Person
0/5
8 Stunden
Alle Verkäufe sind endgültig. Keine Rückerstattung ist möglich ...
€97
/pro Person
0/5
0 Stunden
Private Tour
Für eine volle Rückerstattung stornieren Sie bitte mindestens 24 Stunden ...
€100
/Fahrzeug
5.0/5

Nächstgelegene Aufenthalte

4.3
4.3/5
7 Bewertungen
0
0/5
0 Bewertungen
4.9
4.9/5
28 Bewertungen
0
0/5
0 Bewertungen
4.4
4.4/5
4 Bewertungen
4.1
4.1/5
15 Bewertungen
4.4
4.4/5
211 Bewertungen
4.0
4.0/5
3 Bewertungen
4.7
4.7/5
423 Bewertungen
4.9
4.9/5
209 Bewertungen

Engagieren Sie einen lokalen Concierge

Anmeldung / Registrierung

de_DEDeutsch